Sprungziele
Facebook
Kontakt
Veranstaltungen
WhatsApp
Instagram
Inhalt

Beiträge für den Monat Mai der Freiwilligen Ganztagsschule Ensdorf

FGTS_Schild

Am 13. März 2020 hat das Bildungsministerium die Entscheidung getroffen, die KiTas im Saarland zu schließen und den regulären Unterrichtsbetrieb in den Schulen einzustellen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Wie verhält es sich nun um die entsprechenden Beiträge für Kita und FGTS für den Monat Mai? Das ganze Verfahren bleibt so, wie es bereits im Monat April umgesetzt wurde. Eltern und Erziehungsberechtigte, die sich nicht in der Lage sehen, insbesondere diejenigen, die in einer Notlage sind, den KiTa- bzw. FGTS-Beitrag für den Monat Mai zu entrichten, können sich an ihren KiTa- bzw. FGTS-Träger mit der Bitte wenden, den Beitrag nicht zu zahlen bzw. ihn erstattet zu bekommen. Das Land wird dementsprechend auch wiederum die daraus entstehenden Einnahmeausfälle der KiTa- und FGTS-Träger erstatten

Bitte richten Sie Ihre Anträge schriftlich an die Gemeinde Ensdorf, Provinzialstr. 191a, 66806 Ensdorf, oder per E-Mail an kgergen-neumeyer@gemeinde-ensdorf.de.

Darüber hinaus sieht die Gemeinde als Träger der FGTS Ensdorf vom Einzug des Essensgeldbeitrages in Höhe von 59,20 € für den Monat Mai ab.

nach oben zurück