Sprungziele
Facebook
Kontakt
Veranstaltungen
WhatsApp
Instagram
Inhalt

Lebendiger Adventskalender

Zum dritten Mal in Folge wird uns der „Lebendige Adventskalender“ in Ensdorf durch die Adventszeit begleiten und auf die Weihnachtszeit einstimmen. Auf den Aufruf von Melanie Debong hin gingen dieses Jahr überaus viele Meldungen zur Teilnahme mit einem Türchen am Kalender ein. Viel mehr, als der Adventskalender Türchen hat, so dass letztendlich das Los über die Beteiligung der Gastgeber-Familien entschied.

Ab dem 01. bis 24. Dezember wird nun täglich wieder ab ca. 16 Uhr ein Adventstürchen bzw. -fenster von einer Familie mit Licht und Glanz erleuchten. Einige Bewohner halten dabei vor ihren Haustüren für die Kinder Süßigkeiten, Obst, eine Geschichte oder ein Gedicht zur Weihnachtszeit, vielleicht auch Musik oder beispielsweise Baumanhänger bereit. Dem Gestaltungsspielraum sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Was die Baumanhänger betrifft: Die Bewohner des Seniorenhauses „St. Augustin“ würden sich freuen, wenn die Anhänger von den Kindern zu Hause angemalt oder fertig gebastelt und in die Box vor dem Seniorenhaus geworfen werden. Die Seniorinnen und Senioren des Heims hängen die Anhänger dann in ihrem Speisesaal an den Weihnachtsbaum, an dem sie als auch die Bürgerinnen und Bürger sich erfreuen können, da er auch von außen sichtbar ist.

Natürlich beteiligt sich auch dieses Jahr wieder die Gemeindeverwaltung an dieser schönen Aktion. Am 06. Dezember wird das „Adventstürchen“ am Haupteingang des Rathauses wieder mit einem großen Nikolaus zum Leuchten gebracht und Überraschungen für die Kinder bereit gehalten.

nach oben zurück