Sprungziele
Facebook
Kontakt
Veranstaltungen
Inhalt

St. Martin

Um einen der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche zu feiern, den heiligen Sankt Martin, trafen sich am vergangenen Dienstag wieder viele Kinder mit ihren Eltern in der Kirche zum Wortgottesdienst. Im Schein der Laternen und Martinslieder singend, liefen sie anschließend, angeführt von Sankt Martin hoch zu Ross und unter musikalische Begleitung von Mitgliedern des Musikvereins „Harmonie“ Roden, in Richtung Großsporthalle. Dort hatten Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr auch schon das Martinsfeuer angezündet, das lichterloh brannte.


Am Feuer angekommen, stürmten die Kinder direkt zu Irmi Stutz, Susanne Scherer, Gabi Hesidenz, Etienne Heuer und Ulla Koidl, welche die von der Gemeinde gespendeten Martinsbrezeln an die Kleinen verteilten. Der Musikverein „Harmonie“ spielte noch einige Martinslieder, während sich die Kinder mit Kinderpunsch am Feuer tummelten und ihre Brezeln verspeisten, andere sich wiederum am verkleideten St. Martin auf seinem Pferd erfreuten. Die Älteren genossen das kulinarische Angebot der einheimischen Vereine und verweilten noch geraume Zeit mit Freunden und Bekannten an den Essens- und Getränkeständen.

Die Gemeinde dankt allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser schönen und traditionellen Veranstaltung beigetragen haben.

nach oben zurück