Sprungziele
Inhalt

Kinderkrippe/ Kindergarten - Kindertagesstätte St. Marien Ensdorf

Kinder von 8 Wochen bis 3 Jahre können in Ensdorf in der Krippe aufgenommen werden. Träger ist die KiTa gGmbH Saarland. Mit dem Neubau (fertig seit November 2013) hat die Einrichtung die Möglichkeit bis zu 5 Gruppen à 50 qm (55 Krippenplätze) zur Verfügung zu stellen. Erwähnenswert ist, dass die Inneneinrichtung der Krippe in allen Räumen konsequent nach dem "Hamburger Raumkonzept" ausgebaut wurde. Dies ist in dieser Größenordnung bisher einmalig im Saarland. Zu den derzeitigen Elternbeiträgen sowie zu den Kosten für Mittagessen und Pflegematerial in der Krippe gibt man Ihnen gerne Auskunft.

Die Kindertagesstätte St. Marien Ensdorf (Betriebsträger KiTa gGmbH) ist eine 6-gruppige Einrichtung, die neben den klassischen Regelplätzen auch über Kindertagesstättenplätze verfügt und Betreuungszeiten von 7 Uhr bis 17 Uhr anbietet. Im Tagesstättenbereich gibt es darüberhinaus die Möglichkeit eines sogenannten "Kompaktplatzes" (Betreuung bis maximal 14 Uhr). Bei allen Plätzen (außer Regelplatz) wird ein warmes Mittagessen gereicht. Infos zu den einzelnen Plätzen und zu den aktuellen Elternbeiträgen bekommen Sie bei der Einrichtungsleitung.

Hier können sich interessierte Eltern informieren, wie die Vorgehensweise bei der Vergabe von Krippenplätzen im Landkreis ist und wer die Ansprechpartner sind.

Randspalte

nach oben zurück