Hilfsnavigation

 
Ensdorfer Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore

Am Samstag, 08. Dezember, verwandelt sich der Teilbereich der Prälat-Anheier-Straße ab 15 Uhr erneut in eine bunte Weihnachtswelt. Freuen Sie sich auf einen schönen Weihnachtsmarktbummel inklusive Shoppingtour durch die abermals mit viel Lichterglanz hergerichtete Gasse.
Lassen Sie sich vom Kerzenschein und Tannenduft verzaubern und kosten Sie die kulinarischen Köstlichkeiten an den liebevoll geschmückten Holzhütten. Die Bandbreite reicht von Weihnachtssteaks, „Dibbelabbes“, Boudin, Pulled Pork bis hin zu Waffeln, arabischen Süßigkeiten, Feuerzangenbowle und Glühwein. Unter den angebotenen Geschenkartikeln, wie frostfreie Keramik- und Stahlgegenständen, Bastelwaren und sonstigen Handarbeiten finden Sie bestimmt auch noch ein passendes Geschenk für Ihre Lieben.
Klar, der Nikolaus fährt auch wieder mit der Kutsche vor, mischt sich unter die Kinderschar und verteilt mit seinen Helfern eine Vielzahl von Stofftaschen, gefüllt mit allerlei Leckereien. Ebenso dürfen sich die Kinder wieder an den Kutschrundfahrten innerhalb des Parks erfreuen. Jugendpfleger Wolfgang Portz hat sich mit der Aktion „Weihnachtslabyrinth“ auch wieder etwas für die kleinen Marktbesucher einfallen lassen.

Für das Rahmenprogramm sorgen Kinder unserer Grundschule zusammen mit den Einschulungskindern der KiTa sowie die Mitglieder unseres Musikvereins.
Der Abschluss des Weihnachtsmarktprogrammes bildet eine tolle Lasershow mit anschließendem Feuerwerk. Kommen also auch Sie am

Samstag, 08. Dezember ab 15 Uhr

vorbei. Der Gewerbe- und Handwerkerverein „St. Josef“, die Gemeindeverwaltung, die Standbetreiber und die teilnehmenden Akteure freuen sich auf Ihren Besuch auf unserem kleinen, aber feinen und dazu noch heimeligen Weihnachtsmarkt.