Hilfsnavigation

 
Ausschreibung Ausbildungsstelle zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

Die Gemeinde Ensdorf bietet kurzfristig eine Ausbildungsstelle zur/zum

Fachangestellten für Bäderbetriebe

an.

Die Ausbildung beginnt mit dem 01.09.2017 und dauert 3 Jahre.

Neben der Bereitschaft zum Besuch der Berufsschule in Trier (Blockunterricht) wird auch die Bereitschaft zur Ausbildung in Fremdbetrieben erwartet.

Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Die Gemeinde Ensdorf hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und lädt diese daher ausdrücklich ein, sich zu bewerben, um bestehenden Unter-repräsentanzen von Frauen entgegenzuwirken (vgl. § 10 LGG).
Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen oder Schnellhefter, da die Bewerbungsunter-lagen nicht zurückgesendet werden.

Für Rückfragen stehen das Personalamt, Tel. (06831) 504-113 Fachbereich Zentrale Dienste –Personal-, Tel. (06831) 504-112, zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - gerne auch online - bis spätestens 15.08.2017 an die

Gemeinde Ensdorf                     oder per E-Mail an
Provinzialstr. 101a                 info@gemeinde-ensdorf.de
66806 Ensdorf                    (bitte nur pdf-Dateien)

Hartwin Faust
Bürgermeister