Hilfsnavigation

 
Ensdorfer Maifest mit dem Sänger und Gitarristen Luigi Botta

Die Vorbereitungen zum Ensdorfer Maifest gehen in die Endphase.
Die Gemeinde Ensdorf hat sich in Zusammenarbeit mit dem Gewerbe- und Handwerkerverein „St. Josef“ um ein buntes Programm gekümmert und Kaiserwetter für die Veranstaltung bestellt. Bleibt zu hoffen, dass Petrus die „bestellte Ware“ pünktlich versendet!
Nun warten wir nur noch auf Sie, liebe Gäste. Los geht es wieder am Vorabend des 1. Mai, also am
Montag, dem 30. April um 18 Uhr
auf dem Ensdorfer Marktplatz.
Neben den Begrüßungsreden und dem eigentlichen Maibaumhissen steht ein Tanz der Kindergartenkinder auf dem Programm. Außerdem werden Mitglieder des Vereins der Musikfreunde, des Männerchores „Heiterkeit & Concordia“ und des Kirchenchores wieder mit von der Partie sein.
Neu in diesem Jahr -und damit lösen wir das Rätsel der letzten zwei Wochen auf-: Sänger und Gitarrist Luigi Botta. Der aus Italien stammende Vollblutmusiker ist in der saarländischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. In vielen Musikrichtungen ist er zu Hause und überzeugt nicht nur Italo-Song-Freunde. Seien Sie dabei, wenn Luigi Botta mit seinem Livegesang italienische Lebensfreude auf den Marktplatz bringt.
Für das kulinarische Wohl sorgen an diesem Abend wieder Mitglieder des Gewerbe- und Handwerkervereins. Die Gäste dürfen sich auf kühle Getränke, leckere Rost- und Currywürste, Frikadellen sowie Pommes freuen.
Begrüßen Sie mit uns den Wonnemonat Mai - wir freuen uns auf Sie!