Gemeinde Ensdorf - Newsdetail

Europawahl und Kommunalwahlen

Wahlbenachrichtigungsbriefe gingen in den Versand - Online-Briefwahlantragstellung ist eingerichtet


Umstellung auf Wahlbenachrichtigungsbriefe

Aufgrund der Vielzahl der am 26. Mai 2019 stattfindenden Wahlen

- Europawahl
- Landratswahl
- Bürgermeisterwahl
- Kreistagswahl
- Gemeinderatswahl

werden erstmals Wahlbenachrichtigungsbriefe im weißen Fensterkuvert mit der Aufschrift „wichtige Wahlunterlagen“ anstelle der bisherigen Wahlbenachrichtigungskarten in der 16.-18 Kalenderwoche, bis spätestens 04. Mai 2019, durch die Deutsche Post AG zugestellt.
Sie haben die Möglichkeit Wahlscheine schriftlich (durch Ausfüllen der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefes) oder in elektronischer Form (Telefax, E-Mail) beim Wahlamt im Rathaus Ensdorf, Provinzialstraße 101a, zu beantragen. Gerne können Sie dies auch persönlich im Rathaus, 1. OG, tun. Telefonisch ist das Wahlamt unter den Tel.-Nrn. 06831 / 504 112 oder 504 122 erreichbar.
Das Wahlamt ist zu den üblichen Öffnungszeiten montags bis donnerstags von
8:30 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 17:00 Uhr sowie freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr geöffnet. Am Freitag, 24. Mai 2019 bis 18:00 Uhr.

Eine Antragstellung über Telefon oder per SMS ist nicht möglich. Jedoch ist eine Online-Beantragung über die Internetseite der Gemeinde per Online-Wahlschein möglich. Beim Aufruf des entsprechenden Links öffnet sich ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Dazu müssen Sie diese von Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte in das Antragsformular übertragen. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen.
Entscheiden Sie sich für eine Antragstellung per E-Mail an wahlen(at)gemeinde-ensdorf.de, benötigt das Wahlamt aus Sicherheitsgründen neben der Angabe von Familienname, Vorname, Geburtsdatum und Anschrift auch zwingend die Angabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer.
Die Wahlbriefe werden im Bereich der Deutschen Post AG unentgeltlich befördert. Sie können aber auch im Rathaus Ensdorf abgegeben werden.

 

 





Ausdrucken  Fenster schließen