Hilfsnavigation

 
Sanierung der LIO 139/“Am Schwalbacher Berg“ im Bereich der Gemeinde Ensdorf fertiggestellt

Nachdem alle vorbereitenden Arbeiten soweit abgeschlossen waren, konnten von Freitag, den 28 09. bis Sonntag, den 30.09.18 die Asphaltarbeiten in Angriff genommen werden.

In einer Rekordzeit wurde auf der insgesamt ca. 1400 m langen Strecke der vorhandene Belag abgefräst und ein neuer Asphaltbelag eingebaut.

Bereits am Samstagabend waren die Asphaltarbeiten abgeschlossen, sodass am Sonntagmorgen mit der Markierung des, auf Initiative der Gemeinde Ensdorf veranlassten, Radstreifens begonnen und noch am gleichen Tag fertiggestellt werden konnte.

Neben kleineren Restarbeiten wird im Anschluss noch die Fertigstellung des neuen Gehwegbelages erfolgen.

Der Abschluss der gesamten Maßnahmen im Bereich der Gemeinde Ensdorf ist, sofern witterungsbedingt Verzögerungen nicht entgegenstehen, für Mitte Oktober vorgesehen.