Hilfsnavigation

 
Vorweihnachtliche Stimmung durch Illumination auch im Bereich des neuen Kreisels

Seit vier Jahren ist die festliche Weihnachtsbeleuchtung in Ensdorf ein besonderer Hingucker. Rechtzeitig vor dem ersten Advent wurde diese Illumination jetzt auch im Bereich des neuen Kreisels angebracht. Das heißt, neben den mit Lichternetzen beleuchteten Bäumen in der Provinzialstraße, Saarstraße und Walter-von-Rathenau-Straße erstrahlen nun auch die dortigen Säulenhainbuchen in festlichem Glanz. Selbstverständlich kommt auch hier energiesparende und nachhaltige LED-Technik zum Einsatz.
Den offiziellen Startschuss –oder besser gesagt Knopfdruck– für die Inbetriebnahme der Beleuchtung übernahmen während einer kleinen Feierlichkeit Bürgermeister Hartwin Faust gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Gewerbe- und Handwerkervereins, Frank Altmeyer und einigen Ensdorfer Bürgerinnen und Bürgern.
Bürgermeister Faust dankte in seiner Rede den Bauhofmitarbeiterinnen und –mitarbeitern für ihre außergewöhnliche Leistung. Denn die Montage der unzähligen Lichternetze an den vielen Bäumen in der Ortsmitte nahm geraume Zeit in Anspruch. Dabei waren etliche Stunden Arbeitszeit an Abenden und Wochenenden nötig, um die Beleuchtung pünktlich bis zu Beginn der Adventszeit fertig zu stellen. Weiterhin dankte er dem Gewerbe- und Handwerkerverein, der sich jährlich an den Kosten für die Weihnachtsbeleuchtung beteiligt.
Mit Gulaschsuppe, Glühwein sowie weiteren Getränken feierten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die erweiterte Illumination am vergangenen Freitag mit. Mitglieder unseres Musikvereins untermalten die Feierlichkeit mit weihnachtlichen Klängen.
Bedankten möchten wir uns an diese Stelle bei den Helfern des TuS für die Bewirtung der Gäste mit Getränken sowie beim ortsansässigen Gewerbe- und Handwerkerverein für den Verkauf der leckeren Gulaschsuppe. Außerdem bei Herrn Burkhard Schmidt vom EDEKA Markt, der die Getränke dieses Abends gesponsert hat.
Bürgermeister Hartwin Faust, die Gemeindebediensteten und die Mitglieder des Gewerbe- und Handwerkervereins wünschen allen Ensdorferinnen und Ensdorfern eine lichtvolle und angenehme Adventszeit.