Hilfsnavigation

 

Die Gemeinde Ensdorf war wieder beim Stadtradeln mit dabei

Wie schon im vergangenen Jahr, war die Gemeinde Ensdorf auch in 2017 wieder beim Stadtradeln mit dabei. Sieben Gemeinden im Kreis Saarlouis hatten bei der 3wöchigen Aktion zur Förderung des "Alltagsradelns" mitgemacht und in diesem Zeitraum insgesamt 132.615 km "eingefahren". Das waren fast 100.999 km mehr als im Vorjahr.

Ensdorf trug hierzu 7.049 km bei und landete bei der Gesamtwertung auf Platz 5.

In Ensdorf waren 3 Teams aktiv: Die Mannschaft Seniorenhaus St. Augustin, der SPD-Ortsverein und das sogenannte "offene Team", dem sich Einzelradler und -radlerinnen anschließen konnten.

Die meisten Kilometer erradelten für Ensdorf Rosita Ziegler (1161 km), Sandra Müller (780 km) und Vera Leinenbach (716km).

Sie gehörten dem  - mit 15 Mitgliedern bei weitem stärksten - Team des Sankt Augustin Seniorenhauses an.

Mit den drei radelnden Gemeindeinderatsmitgliedern Christoph Lauer, Peter Lay und Dieter Rust lag Ensdorf auf Platz 5 in der Kategorie "Komunalparlamentarier" im Kreis Saarlouis.