Sprungziele
Inhalt

Freibad

Das Ensdorfer Schwimmbad im Sommer

Es erwartet Sie die größte zusammenhängende Wasserfläche in Südwestdeutschland von 125 x 50 m. Mit einer 59 m langen Großwasserrutsche und einer Sprunganlage werden auch Sie Freude am Baden finden. Die Anlage bietet nicht nur Vergnügen im Wasser, das gesamte Ambiente mit Grünflächen und Bäumen dient der Erholung. Hier kann jeder das Leben auf seine Weise genießen. Wer sich sportlich betätigen will, kann Volleyball oder Tischtennis spielen. Für Kinder ist ein Spielplatz vorhanden, wo sie Erfahrungen als Kapitän oder Pirat sammeln können. Gelegen im Sportzentrum wird das Bad auch gerne von den Benutzern des angegliederten Campingplatzes besucht.

Sommer, Sonne und Ferien! Ein Besuch in unserem schönen Freibad lohnt sich!

Die Saison in unserem Bad ist trotz der notwendigen Hygiene- und Abstandsregelungen gut gestartet.

Zum Ablauf des Badebetriebes das Wichtigste in Kürze:

Online-Tickets: 

Der Zugang zum Bad ist nur mit einem vorab gebuchten und bezahlten Online-Ticket unter www.gemeinde-ensdorf.de möglich.

An der Freibadkasse werden keine Eintrittskarten verkauft. 

Für Personen, die keine Möglichkeit der Onlinebuchung im Internet haben, ist eine Servicestelle im Rathaus (Foyer Hintereingang) für den Erwerb der Tickets von Montag bis Freitag von 08:30 bis 09:30 Uhr eingerichtet.

Bitte beachten Sie, dass die Servicestelle nur zu diesen Zeiten besetzt ist.

 Der tägliche Badebetrieb erfolgt in zwei Zeitfenstern: 

1. Zeitfenster: 09:00 bis 12:00 Uhr. Am Ende des Zeitfensters muss das Bad von allen Badegästen pünktlich verlassen werden. 

In der Zeit von 12:00 bis 13:00 erfolgen die nötigen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten. 

2. Zeitfenster: 13:00 bis 20:00 Uhr, 14:00 bis 20:00 Uhr, 17:00 – 20:00 Uhr.

Eintrittspreise: 

Die reguläre Entgeltordnung der Eintrittspreise wird während des eingeschränkten Betriebes außer Kraft gesetzt. Der Erwerb von Saisonkarten ist in diesem Jahr leider nicht möglich.

- Eintrittskarte für Erwachsene 3,50 Euro

- Eintrittskarte für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren 1,50 Euro

- Freier Eintritt Kinder bis 6 Jahre

- Ermäßigter Eintritt 1,50 Euro

Der ermäßige Eintritt gilt für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Personen im freiwilligen sozialen Jahr und Freiwillige im Sinne des Bundesfreiwilligengesetzes, Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte und der Jugendleiterkarte (Juleica) sowie Schwerbehinderte ab 50 Prozent.

- Eintrittskarte für Früh- und Spätschwimmer (9:00-12:00 Uhr, 17:00 bis 20:00) 2,50 Euro

- Familienkarte (2 Erwachsene bis zur 3 Kindern, gilt nur für Erziehungsberechtigte mit eigenen Kindern) 7,00 Euro

Wichtig: Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Bad.

Übrigens konnte unser Hygienekonzept dahingehend fortgeschrieben werden, dass das Badpersonal die Großwasserrutsche je nach Besucherzahl öffnen darf.

Bürgermeister Jörg Wilhelmy und das Badteam freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine angenehme Zeit in unserem Freibad.

 

Randspalte

nach oben zurück